Erstes Treffen der Arbeitsgruppe in 2017 in Hohenstein-Ernstthal

Mit allen fünf neuen Teams und Vertetern der erfahrenen fünf Teams aus den vergangenen zwei Jahren treffen wir uns zur nächsten Arbeitsgruppensitzung am 7. März im Textil- und Rennsportmuseum Hohenstein-Ernstthal. Dabei gilt es den ersten Projekt- und Umsetzungsideen der Neuen zu lauschen, Evaluationsspiele, präsentiert von Lore Liebscher, kennen zu lernen und einen kleinen Input zum Thema gehirngerechtes Lernen von Ina Gabler mitzunehmen.

Die Neuen im Team – das sind das Textil- und Rennsportmuseum mit Birgit Bodrich als Vermittlerin, die Priesterhäuser Zwickau mit Isabell Kühnreich, das Stadtmuseum Lichtenstein mit Kathrin Gerschler, das Museum Burg Schönfels mit Susann Gramm sowie die Museen Schloss Voigtsberg in Oelsnitz mit Tina Pallas. Wir sind gespannt auf die Projektvorhaben…

16 Januar 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.